Unsere Leistungen für Industrie, Gewerbe, Handel und Privatkunden

Die Stiftung MBF ist ein leistungsfähiger und zeitgemässer Produktions- und Dienstleistungspartner für Industrie, Gewerbe, Handel und Privatkunden. Es werden kundenspezifische Teilprozesse, aber auch ganzheitliche Auftragsabwicklungen vom Materialeinkauf bis zur Oberflächenbehandlung, Verpackung und Logistik angeboten. Das breite Dienstleistungsangebot, der hohe Qualitätsstandard sowie die grosse Flexibilität bilden die Basis für die individuelle, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Zusammenarbeit.

Ihre Vorteile:

Überbrückung von Kapazitätsengpässen

Flexibilität in der Auftragsabwicklung

genau kalkulierbare Kosten

termingerechte Fertigstellung und Auslieferung des Auftrags

 

Der Diversifikation der Geschäftsfelder wie Mechanik, Montage, externe Einsätze, Konfektionierung und Verpackung, Schreinerei, Garten- und Landschaftsunterhalt, Bio-Gemüsebau, Schnittgrünanlage sowie Wäscherei wird ein grosser Wert beigemessen, um möglichst viele Kundenbedürfnisse erfüllen zu können. Die Rahmenbedingungen ermöglichen es den Menschen mit einer Behinderung, sich in den Arbeitsalltag zu integrieren und, entsprechend den individuellen Fähigkeiten und Ressourcen, Arbeiten für Kunden zu übernehmen. Die Einbindung in einen Arbeitsprozess und die Gewissheit, dass die erbrachte Leistung anerkannt wird, gibt den Menschen mit einer Behinderung Sicherheit, stärkt sie in persönlicher und sozialer Hinsicht und vermittelt ein positives Selbstwertgefühl. Die Begleitung und Unterstützung am Arbeitsplatz wird durch ausgewiesenes Fachpersonal mit arbeitsagogischer Zusatzausbildung gewährleistet. Die Schaffung einer guten finanziellen Grundlage und einer ausgeglichenen Betriebsrechnung ist ein wichtiges Ziel, umauch in Zukunft die Integration der Menschen mit einer Behinderung in den Arbeitsprozess zu gewährleisten. Durch das Ausbildungsangebot mit vielen Berufsrichtungen für Jugendliche sowie die Eingliederung von erwachsenen Menschen mit einer Behinderung wird die berufliche Integration unterstützt.

 

 

Es ist eine der Hauptaufgaben der Stiftung MBF, den Mitarbeitenden an den geschützten Arbeitsplätzen gute Arbeitsmöglichkeiten und gesicherte Arbeitsplätze zu bieten. Die Arbeitsbeschaffung ist deshalb ein ausserordentlich wichtiges Anliegen. Mit einer gezielten Akquisitionstätigkeit wird das Arbeitsvolumen sichergestellt und erweitert. Dabei ist es wichtig, die Balance zwischen den Bedürfnissen der Menschen mit einer Behinderung und der Wirtschaftlichkeit zu finden. Dank Aufträgen von mehr als 180 Auftraggebern wird ein Produktionsertrag von über 2 Millionen Franken generiert.