Auftrag
Wir bieten erwachsenen Menschen mit einer Behinderung aus dem Fricktal und angrenzenden Gebiete vielfältige und den Bedürfnissen angepasste Arbeits-, Beschäftigungs-, Ausbildungs- und Wohnplätze an
Betreuung und Förderung

Wir stehen für eine bedürfnisgerechte, ganzheitliche Förderung ein und ermöglichen eine integrierte Lebensgestaltung

Wir orientieren uns an den Bedürfnissen der Menschen mit Behinderung und berücksichtigen die individuellen Fähigkeiten und die wirtschaftlichen Möglichkeiten

Wir berücksichtigen in der Betreuungs- und Förderungsarbeit die wissenschaftlichen Erkenntnisse

Wir fördern Integration und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

Öffentlichkeit

Wir legen Wert auf gute Kontakte mit den Angehörigen sowie den gesetzlichen Vertreterinnen und Vertretern

Wir pflegen eine gute Zusammenarbeit mit anderen sozialen Institutionen, Beratungsstellen, Spitälern, Alters- und Pflegeheimen, Gemeinden sowie mit öffentlichen Einrichtungen

Führung und Zusammenarbeit

Wir handeln prozess- und zielorientiert

Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang, eine partnerschaftliche Kommunikation und eine konstruktive Zusammenarbeit

Arbeitsweise

Wir gehen sorgfältig mit personellen und materiellen Ressourcen um

Wir erfüllen Kundenbedürfnisse optimal mit qualitativ hochwertigen Dienstleistungen und Produkten

Wir bieten Arbeitsbedingungen, welche den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Menschen mit Behinderung entsprechen und welche den Mitarbeitenden ein professionelles Arbeiten ermöglichen

Die institutionelle und persönliche Weiterbildung wird durch Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefördert

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Menschen mit Behinderung, welche in der Stiftung MBF leben und/oder arbeiten